"essen worauf du lust hast"

ernährungsberatung & diätologie

Wer braucht Beratung beim Essen?
Was erwartet Sie? Was bringt es Ihnen?
Herzlich Willkommen bei diätbefreit!

Ich freue mich, dass Sie sich entschlossen haben, einen wichtigen Schritt für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu unternehmen!
Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre persönlichen Ernährungsziele zu erreichen.

Aktuelle Blogbeiträge

abnehmen ohne sport - kann das funktionieren

Du kannst komplett ohne Training an Gewicht verlieren, nur indem du deine Ernährung umstellst! Mit genug Wasser und viel Gemüse musst du auch keinen Hunger leiden. Klingt schon vielversprechend, oder? Endlich was ich hören wollte. Keine Bewegung, kein Hunger und ich nehme ab.
 

Perfekt betreut
& Up-To-Date

majoran

Macht Speisen leichter verdaulich.
Jeder Mensch kann von klein an essen. Zuerst flüssig über die Mutterbrust, später auch feste Nahrung. Aus welchen Gründen macht eine Ernährungsberatung beim natürlichsten Grundbedürfnis der Welt Sinn?

  • Prävention
    ausgewogene individuelle Ernährung für Lebensqualität bis ins hohe Alter
  • Mangel- und Fehlernährung beheben
    diese können sich durch Müdigkeit, fahle Haut, Haarausfall, Akne, Muskelschwund uvm. zeigen
  • Fitness und Leistungssteigerung
    optimale Ernährung für Sportler (Aufbau, Steigerung, Wettkampf)
  • Wunschgewicht
    dauerhaftes Wohlfühlgewicht ohne Jo-Jo-Effekt und Crash-Diät
  • Akute und chronische Krankheiten
    Symptome und Laborwerte verbessern, Therapieverträglichkeit erhöhen, Medikamentenbedarf reduzieren, Spätfolgen vorbeugen.
  • Allergien und Unverträglichkeiten
    Symptome reduzieren und Beschwerden lindern = Lebensqualität verbessern, Genuss und Sicherheit bei der Wahl der Lebensmittel.
  • Rund um die Familiengründung
    verbesserte Zeugungschancen, richtig Essen in der Schwangerschaft, Probleme beim Stillen, was braucht mein Kind, Rezepte die der ganzen Familie schmecken
  • Individuelle palliative Ernährungstherapie
Als Ihre persönliche Diätologin unterstütze und motiviere ich Sie, um vom Wissen ins Handeln zu kommen. Mit evidenzbasierten Informationen, für Sie und Ihren Alltag passenden Ernährungsempfehlungen, leckeren Rezepten und einige Tipps und Tricks kommen Sie mit Willenskraft und Motivation an Ihr Ziel.

Sagen Sie jetzt JA und wir lösen
gemeinsam Ihre Ernährungsprobleme!

Wie läuft eine Ernährungsberatung ab?

Terminvereinbarung und Vorbereitung:

Sie vereinbaren Ihren persönlichen Kick-Start-Termin.
Wenn Sie aus Krankheitsgründen meine Ernährungsberatung aufsuchen, benötige ich für unseren ersten Termin auch eine Überweisung Ihres behandelnden Arztes.
 
Ich sende Ihnen den diätbefreit Gesundheitsfragebogen sowie alle weiteren Details zu.
 
Sie füllen den Fragebogen in aller Ruhe zu Hause aus und schicken mir diesen vor unserem Termin per Post oder Email zurück. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Auf Basis des ausgefüllten Fragebogens bereite ich mich GRATIS für Sie auf unser Gespräch vor. So kann ich Sie ab der ersten bezahlten Minute bestmöglich beraten und unterstützen.
 

Unser erstes Treffen: Der Kick-Start-Termin.

Ich nehme mir 90 Minuten Zeit für Sie. Sie können dabei auch noch alles ergänzen oder fragen, was im Fragebogen keinen Platz hatte oder schriftlich schwer für Sie zu formulieren war.
Bei Bedarf kann es auch sinnvoll sein jemanden aus Ihrer Familie in die Betreuung mit einzubinden.
 
Bei diesem Termin definieren wir Ihre persönlichen Ziele. Ich erstelle gemeinsam mit Ihnen einen für Sie passenden und alltagstauglichen Ernährungsumstellungs- und Maßnahmenplan. = Ihr individuelles diätbefreit Betreuungspaket.

schafgarbe

Kleine Wunden beim Spaziergang mit frisch zerriebenen Blättern behandeln. Stoppt Blutungen und wirkt antiseptisch.
 

Perfekt betreut
& Up-To-Date

Genügt ein Termin oder werden wir uns öfter sehen?

Bedenken Sie, je nach Ausgangslage erreichen Sie die gewünschten Ergebnisse nicht innerhalb von ein paar Tagen! Unsere Zusammenarbeit kann von einem einmaligen Termin über wochen- oder monatelange Sitzungen dauern.
 
Krankheiten bessern sich selten über Nacht und schlechte Angewohnheiten lassen sich nur mit Durchhaltevermögen verändern. 
Wenn Sie dauerhaft ihr gesundes Wohlfühlgewicht erreichen möchten ist auch das kein Sprint ("Schlank in 7 Tagen") sondern ein Marathonlauf.
 
Schritt für Schritt feiern Sie mit dem diätbefreit Konzept erste Erfolge.
Ihre Vitalität und die Freude am Essen kehren zurück. Ihre Beschwerden bessern sich.
 

Abschluss der Ernährungsberatung:

Gratulation Sie haben Ihr Ernährungsziel erreicht!
 
Mögliche Ergebnisse:

  • Ihre Laborwerte haben sich verbessert oder sind sogar wieder im Normbereich
  • In Absprache mit Ihrem Arzt konnten Ihre Medikamente reduziert oder bestenfalls auch ganz abgesetzt werden
  • Sie sind schmerz- / beschwerdefrei nach dem Essen
  • Sie fühlen sich in Ihrem Körper nach Jahren endlich wieder rundum wohl
  • Sie haben durch Ihre neue Lebensweise bis zu 15 Lebensjahre gewonnen
  • Sie sind geistig und körperlich leistungsfähiger
  • Ihre Symptome und Beschwerden haben sich deutlich verbessert
  • Sie können wieder mit Freunden und Familie auswärts essen gehen
  • Sie leben Ihren Kindern einen gesunden und genussvollen Zugang zur Ernährung vor
  • Sie sind wieder fit und stabil genug um den nächsten Behandlungszyklus anzufangen
  • Sie trauen sich wieder in den Urlaub zu fahren und fremde Küche zu genießen
  • Ihre Wettkampfleistung / -zeit hat sich verbessert

Optionale Nachbetreuung:

In Einzelfällen empfehle ich einmalige oder auch regelmäßige diätbefreit "Ernährung-Check-Up" Termine.
Diese schützen Sie vor einem Rückfall in alte Ernährungsmuster!
Bei diesen Termine unterstütze ich Sie dabei, Ihre neuen Ernährungsgewohnheiten bei sich ändernden Lebensumständen (z.B. Erkrankung, Operation, Studium, erste eigene Wohnung, Jobwechsel, Familiengründung, Pension, uvm.) beizubehalten!
 
Damit sichern Sie sich Ihren Erfolg - langfristig!


Wie lange dauert eine Ernährungsberatung / eine Ernährungsumstellung?

So kurz wie möglich - so lange wie nötig.
 
Nach unserem Kick-Start-Termin erhalten Sie ein individuelles Betreuungsangebot. Sie können daheim in Ruhe entscheiden, ob Sie das Angebot gemeinsam mit mir an Ihrer Lebensqualität zu arbeiten annehmen wollen.
 
Je nachdem welche Probleme und Wünsche Sie zu mir geführt haben, welche Unterstützungsmöglichkeiten Sie in Ihrem Umfeld haben und welche Ziele sie verfolgen empfehle ich Ihnen einen passenden Beratungsrythmus und die besten Bausteine meines Angebots.

holunder

Die Blüten 14 Tage in Essig ziehen lassen. Ergibt einen leckeren Holunderessig.

Ein Beispiel

Patientin mit starken Verdauungsbeschwerden mit der ärztlichen Diagnose Fruktoseintoleranz

Kick-Start-Termin

1. Schritt Wissensvermittlung und Fruktose-Karenzphase

Folgeberatung

Patientin ist zum ersten Mal seit Jahren Beschwerdefrei! 2. Schritt Austesten, wie viel Fruktose vertrage ich? Rezepte, Tipps und Tricks um im Alltag zurechtzukommen. Maßnahmen, wenn Beschwerden wieder auftreten abklären.

Telefonische Kurzberatungen

Patientin nutzt die Möglichkeit kleinere Fragen und Rückschläge zu besprechen.

Abschlussberatung

3. Schritt befreit essen trotz Fruktoseintoleranz. Sonderfälle wie Urlaub usw. klären. Offene Fragen klären.

= rund 4 Stunden Beratungsleistung verteilt auf 4-6 Monate
= Beschwerdefreiheit, Freude am Essen und ausgewogene Ernährung trotz Fruktoseintoleranz!

Wer bietet Ernährungsberatung an?

Vielleicht sind Sie schon über unterschiedliche Bezeichnungen gestolpert und verunsichert, an wen Sie sich mit Ihren Ernährungsfragen wenden sollen?

Ernährungsberatung, -coaching,  -training, -schulung oder -therapie? Ständig werden neue Berufsbezeichnungen gefunden, da das Geschäft mit der Gesundheit boomt.
 
Es ist gar nicht so einfach, die Qualifikation im Ernährungsbereich zu beurteilen.
Hier eine kurze Hilfestellung um sich im Gewirr der Bezeichnungen zurechtzufinden:
 

DiätologInnen = sind die richtigen Ansprechpartner für die individuelle Beratung von gesunden und kranken Menschen

Nein, die Diätologie ist nicht die Lehre davon was Sie alles künftig NICHT MEHR essen dürfen ;-)

DiätologInnen beraten und unterstützen Sie dabei die für Sie und Ihre Situation passende Ernährung zu finden. Keine pauschalen Empfehlungen und Trenddiäten, sondern alltagstaugliche und abwechslungsreiche Ernährung die schmeckent. Ausgewogene Ernährung, die Sie optimal mit Nährstoffen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.
 
  • Das Vollzeitstudium der Diätologie dauert 6 Semester an einer Fachhochschule. AbsolventInnen erhalten den akademischen Titel BSc. (Früher erfolgte die Ausbildung an der Diätakademie, daher kann es durchaus sein, dass Sie auf DiätologInnen ohne diesen Titel treffen.)
    Tipp: Eine Abfrage der Berufsberechtigung über das Gesundheitsberufsregister, schafft Sicherheit!
  • Dieses Studium und die anschließende laufende Fortbildung verlangt der Gesetzgeber aus Gründen der Patientensicherheit, um die Qualität der ernährungstherapeutische Behandlung bei erkrankten Menschen sicherzustellen.
  • Die Diätologie gehört zu den medizin-technischen Berufen. Siehe MTD-Austria https://www.mtd-austria.at/mtd-austria/

ErnährungsberaterInnen = sind Ansprechpartner für die Beratung gesunder Menschen

ErnährungsberaterInnen dürfen gesunde Menschen - also präventiv - zu gesunder Ernährung beraten. Sie haben einen Gewerbeschein für Lebens- und Sozialberatung eingeschränkt auf Ernährungsberatung bei der Wirtschaftskammer gelöst. Diesen Gewerbeschein sollten seit 2002 nur noch DiätologInnen und ErnährungswissenschaftlerInnen erhalten.
Es gibt jedoch auch Ernährungsberater die den Gewerbeschein ohne diese Ausbildungen haben. Erkundigen Sie sich daher im Vorfeld, welche Ausbildung Ihr Ernährungsberater absolviert hat.

Ernährungscoaching, -therapeuten, -trainer, -pädagogen uvm. - Was hat es mit diesen Bezeichnungen auf sich?

Diese Titel wurden entweder selbst gewählt oder von einem privaten Kursanbieter nach Absolvierung eines Kurzkurses verliehen. Es gibt keine gesetzlichen Mindeststandards. Individuelle Ernährungsberatung dürfte nicht durchgeführt werden. Es dürfen Vorträge gehalten werden und allgemein zugängige Informationen an gesunde Menschen weitergegeben werden.

Ein Ausflug in die Nachbarländer, es gibt noch mehr Bezeichnungen:

Österreichische Diätologen sind die Diätassistenten Deutschlands und die Diplom-Ernährungsberater HF/FH der Schweiz. Dann gibt es in Deutschland noch das Studium der Ökotrophologie dessen Absolventen ebenfalls in der Ernährungsberatung zu finden sind.
 
Jeder kann mit diesem Grundwissen gewappnet für sich selbst entscheiden, wo er sich am besten beraten und aufgehoben fühlt.
 
Ich würde mich natürlich freuen, Sie bei mir ernährungstherapeutisch betreuen zu dürfen.
 
Sollte mein Terminkalender jedoch ausgebucht sein oder der Weg zu mir zu weit sein finden Sie für Beratungen bei Krankheit & für Gesunde hier https://www.diaetologen.at/suche  und bei Beratung für Gesunde auch hier https://www.veoe.org/  kompetente KollegInnen und Kollegen!

ysop

Ysopduft steigert die Aufmerksamkeit und stärkt die Nerven.

lösen Wir gemeinsam Ihre Ernährungsprobleme!

Als Ihre persönliche Diätologin unterstütze und motiviere ich Sie, um vom Wissen ins Handeln zu kommen und diätbefreit zu leben. Mit evidenzbasierten Informationen, für Sie passenden Ernährungsempfehlungen, leckeren Rezepten und kleinen Tipps und Tricks kommen Sie mit Willenskraft und Motivation an Ihr Ziel.
 

Ernährungsberatung bei diätbefreit - meine Ausbildung:

Theoretische Fachausbildung:

  • Studium der Diätologie an der FH St. Pölten (2015-2018), Abschluss: BSc.

Praktische Erfahrung sammelte ich während der Ausbildung:

  • Universitätsklinikum St. Pölten
  • Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Wien
  • Landesklinikum Melk
  • Rehabilitationszentrum Alland

Zusatzausbildungen:

  • Diplom Sporternährungscoach (2019)
  • Umgang mit aggressiver Kommunikation (2018)
  • Adipöse Hungerkünstler (2018)
  • Diplomierte Kräuterpädagogin (2015)

Mein Wissen halte ich für Sie immer auf dem neuesten Stand:


durch den Besuch von Kongressen, Fachtagungen
und Vorträgen:


  • Von der Überernährung bis zur Essstörung (2018)
  • DSGVO kompakt und Einführung ins Erwachsenenschutzrecht (2018)
  • 35. Ernährungskongress "Bauchnahrung: Darm-Ernährung-Diätologie (2018)
  • Argumentation und Konfliktmanagement (2018)
  • 34. Ernährungskongress "Diabetes und Ernährung" (2017)
  • Wiener Verdauungstag (2017)
  • Frailty-Fachtagung: Interdisziplinärer Zugang (2017)
  • Ernährung im Freizeitsport (2017)
  • Ernährung im Alter: Wenn das Essen zum Problem wird (2016)
  • Int. Symposium "Prevention models of obesity and cardiovasular diseases" (2016)
  • Leistungsphysiologie und Sport (2016)
  • Fachtagung "Alles Diäto-Logisch (2016)

über die Mitgliedschaften bei

  • Verband der Diätologen (2016-lfd)
  • Gewerbeschein als Ernährungsberaterin (2018-lfd)
  • Arbeitskreis der freiberuflichen Diätologen (2018-lfd)
  • Verband für Ernährung und Diätetik VFED (2017-lfd)

und durch das Lesen von Fachzeitschriften, Leitlinien, Newsfeeds und Blogs zur Ernährung, Fachbücher uvm.

Sie profitieren neben meinen fachlichen Qualitäten außerdem von einer gehörigen Portion Lebenserfahrung, meiner positiven Lebenseinstellung und einem kräftigen Schuss Humor.

Wo und wie kann ich eine Beratung in Anspruch nehmen?

Termine können Sie über das Kontaktformular, per Email, SMS oder telefonisch vereinbaren.
Ich biete Beratungen auf Deutsch und Englisch an.
 
  • Termine biete ich jeden Donnerstag Abend in der PG Traismauer an.
  • Im Raum St. Pölten (NÖ) komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause. Anreisekosten nach Aufwand.
  • In meinem Heimatort, Perschling, biete ich auch Beratungen im Freien an. Bei einem gemütlichen Spaziergang redet es sich leichter, Ihr Körper produziert fleißig Vitamin D an der Sonne und Sie profitieren körperlich und psychisch.
  • Moderne Technik erlaubt es uns auch ortsunabhängig zu kommunizieren. Sollte der Weg zu weit sein, berate ich Sie auch gerne Online über Skype.
 

Wie viel kostet Ernährungsberatung?

Die Kosten variieren nach Behandlungsdauer und Anbieter. Mein Honorar finden Sie hier.
 
Für Last-Minute-Angebote und Rabatte folgen Sie mir auf Facebook, Instagram und Pinterest.

Zahlt denn die Krankenkasse in Österreich Zuschüsse zur Ernährungsberatung?

 
  • Die Gebietskrankenkassen leisten derzeit noch keine Zuschüsse. Leider kann gibt es auch keine Kassenplätze bei DiätologInnen. Die Gebietskrankenkassen bieten teilweise direkt Programme und Beratungen an. Das Angebot variiert von Bundesland zu Bundesland.
  • Für Selbständige bietet die SVA unter bestimmten Voraussetzungen den Gesundheitshunderter an. Hier finden Sie mehr Infos dazu.
  • Private Krankenversicherungen profitieren von Ihrer Gesundheit. ;-)  Daher gibt es häufig Kostenersatz für die Inanspruchnahme von Ernährungsberatung. Erkundigen Sie sich im Vorhinein bei Ihrem Versicherungsanbieter!
 

Perfekt betreut
& Up-To-Date

reden wir miteinander

Sie teilen Essen in Gut und Böse ein?
Ihre Gewichtskurve gleicht einer Berg- und Talfahrt?
Sie möchten Ihren persönlichen Ernährungsstil finden und diätbefreit leben?

Melde Sie sich unverbindlich noch heute und wir reden über Ihre Wünsche und Probleme.

Wenn wir zusammenpassen finden wir auch gleich einen freien Kick-Start-Termin für Sie.

 

holunder

Die Blüten 14 Tage in Essig ziehen lassen. Ergibt einen leckeren Holunderessig.